Tag der offenen Bühne

Ein Blick hinter die Kulissen mit buntem Rahmenprogramm am 14. Juni 2020

Der zweite Sonntag im Juni naht. Die Natur hat ihr schönstes Blütenkleid angelegt und die Luft schmeckt schon mehr nach Sommer als nach Frühling. Mit Kraft scheint die Sonne und bleibt jeden Tag länger am Himmel, bevor der Abend sich immer ein bisschen später einstellt...


Als unsere langjährigen Gäste wissen sie natürlich, dass dies untrügliche Vorboten auf unsere Freilichttheatersaison sind. Am Sonntag, den 14.06.2020, möchten wir Ihnen und Euch wieder einen einzigartigen Blick hinter und auf unsere Kulissen im Theater im Steinbruch bieten. Beim alljährlichen „Tag der offenen Bühne“ gibt es wieder viel Neues zu bestaunen.


Auf und neben der Bühne haben wir wieder ein buntes Programm für Sie zusammengestellt, das von 11:30 bis 17 Uhr zum Verweilen auf unserem Gelände einlädt. Mit öffentlichen Proben unserer beiden Sommerstücke „Die höchst komische Tragödie von Romeo und Julia“ und „Robin Hood“ möchten wir Ihre Vorfreude auf den Theatersommer 2020 wecken. Zwischendurch oder währenddessen können Sie sich mit allerlei Leckereien stärken oder Ihren Durst mit einem kühlen Getränk stillen. Bei unseren Führungen über das Theatergelände können Sie zudem einen exklusiven Blick in unser neu erbautes Umkleiden- und Maskengebäude werfen. Das ist aber noch lange nicht alles, also lassen Sie sich überraschen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch zum Saisonauftakt auf unserer Freilichtbühne!