Der Verein

Nur wenige Gehminuten von der Emmendinger Innenstadt entfernt gibt es eine kleine grüne Oase, in der Sie sich jeden Sommer in eine andere Welt entführen lassen können: Das Theater im Steinbruch. Auf einer der schönsten Freilichtbühnen im Süden des Landes kommen in jeder Sommersaison ein Abend- sowie ein Kinderstück zur Aufführung. Hierfür stehen insgesamt 416 Sitzplätze zur Verfügung, davon 314 überdacht. Und auch im Winter stehen wir gerne für Sie auf der Bühne, dann aber natürlich, der Witterung geschuldet, im Saal.

Getragen wird dieses Engagement auf und auch hinter der Bühne in unzähligen ehrenamtlichen Arbeitsstunden von den Mitgliedern unseres Vereins, einem großen Haufen “Theaterverrückter”. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 setzt das Theater im Steinbruch Emmendingen e.V. die Amateurtheater-Tradition in der Stadt, die bis ins Jahr 1924 zurückreicht, erfolgreich fort. Von unseren mittlerweile weit über 400 Mitgliedern sind jeden Sommer ca. 100 für Sie im Einsatz – in unserem Jugendensemble, das aus 30-40 Kindern und Jugendlichen besteht, in unserem 20-30 Personen starken Erwachsenenensemble, oder in einer unserer vielen Helfergruppen hinter der Bühne, die unsere Inszenierungen zum Laufen bringen: Beim Bühnenbau, in der Kostümschneiderei, der Maske, Requisite, beim Verkauf von Essen, Getränken und Eis während der Saison und und und… Bei uns gibt es immer was zu tun.

Aber auch jenseits der Bühne sind wir eine aktive und fröhliche Gruppe. Mit vielfältigen Aktivitäten, Festen und Zusammenkünften verbringen wir das ganze Jahr über Zeit miteinander, und schon viele Freundschaften sind über die gemeinsame Aktivität im Theater entstanden. Nicht wenige in unserer Runde bezeichnen das Theater als eine Art zweite Familie.

Werfen Sie auch gerne einen Blick auf unseren Image-Film aus der Sommersaison 2014.