Peter Pan

oder das Märchen vom Jungen, der nicht groß werden wollte. Nach dem Kinderbuch von James M. Barrie, deutsch von Erich Kästner

"Geboren werden heißt auf einer Insel stranden."


Es ist Freitag Abend. Mr. und Mrs. Darling sind bei Freunden zum Essen eingeladen. Das Kinderm√§dchen Nana, eine selbstbewusste und eigenwillige Neufundl√§nderin, wittert Gefahr - und sie hat recht: Es ist die Nacht, in der Peter Pan, der Junge, der nicht erwachsen werden will, Wendy mit ihren Br√ľdern das Fliegen beibringt und sie in das geheimnisvolle Nimmerland entf√ľhrt - ein Land, in dem der gef√§hrliche Captain Hook und seine Piraten und die umherschleichenden Roth√§ute ihr Unwesen treiben. Aufregende Abenteuer voller Gefahren, Schwertk√§mpfe, Marterpf√§hle und voller Magie erwarten unsere Helden - und all jene, die sie diesen Sommer auf ihrem Weg begleiten m√∂chten.

Regie Simone Allweyer
Regie-Assistenz Simone Bruder
Musik und Gesang Michael Bach
Choreographie Christiane Stoll-Striegel