In 80 Tagen um die Welt

Abenteuerst├╝ck von Claus Martin nach dem Roman von Jules Verne

Der exzentrische Engl├Ąnder Phileas Fogg geht eine waghalsige Wette ein: Er will in 80 Tagen einmal um die Welt reisen ÔÇô gegen Ende des 19. Jahrhunderts ein schier unm├Âgliches Unterfangen, f├╝r das er zudem sein gesamtes Verm├Âgen aufs Spiel setzt. Zusammen mit seinem gerade neu eingestellten Kammerdiener Passepartout und seiner K├Âchin Mrs. Potts bricht er ├╝berst├╝rzt aus London auf und zieht damit f├Ąlschlicherweise den Verdacht des ├╝bereifrigen Inspektor Fix auf sich, ein gesuchter Bankr├Ąuber zu sein. Mit der Eisenbahn, per Schiff und sogar in einem Hei├čluftballon entspinnt sich eine wilde Verfolgungsjagd einmal um den Globus, bei der unsere Helden sogar eine indische Prinzessin vor dem sicheren Tod retten m├╝ssen. Aber werden sie es auch schaffen, wieder rechtzeitig vor Ablauf der Frist in London zu sein?


Jules Vernes Abenteuerroman ist ein Klassiker seines Genres und nimmt Sie im Sommer 2019 in einer kongenialen Umsetzung voller augenzwinkerndem Humor mit auf eine unglaubliche Reise, die Sie nicht so schnell vergessen werden...

Regie-Assistenz Regine Bachert, Monika Joseph, Rebecca Willmes
Spieldauer inkl. Pause ca. 2,5 Std.
Soundtrack TONPONY Studios, Emmendingen
Einlass ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn