Die kleine Hexe

Kindertheaterstück von Otfried Preußler

Die kleine Hexe ist 127 Jahre alt. Doch da das für eine Hexe noch viel zu jung ist, um am großen Tanz auf dem Blocksberg teilzunehmen, haben die großen Hexen sie von der Walpurgisnacht ausgeschlossen. Nun lernt sie jeden Tag fleißig das große Buch der Hexen auswendig, um dem Rat beweisen zu können, dass sie eine gute Hexe ist. Mit der Hilfe ihres besten Freundes, des Raben Abraxas, bereitet sie sich auf die Prüfung vor und gemeinsam erleben sie über das Jahr so manch zauberhaftes Abenteuer.
Kann die kleine Hexe die Prüfungen des Hexenrates bestehen? Und was führt die Muhme Rumpumpel im Schilde, die sie das ganze Jahr heimlich beobachtet hat…?

Regie Benedikt Bachert
Regie-Assistenz Regine Bachert, Adelheid Brill, Susan Leser, Viola Richter
Spieldauer inkl. Pause 2 Stunden